VERKAUFSBEDINGUNGEN

1. SCOPE

Wahl GmbH, Villinger Straße 4, 78112 St. Georgen, Deutschland, Telefon: +49 7725 4940 -0, Telefax: +49 7725 4940 -145, E-Mail: info@wahlgmbh.com ("Wahl") vertreibt die im Online-Shop ("Online-Shop") vertriebenen Produkte nach Maßgabe der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Verkaufsbedingungen"). Etwaige Geschäftsbedingungen von dir gelten auch dann nicht, wenn Wahl dir nicht ausdrücklich widersprochen hat.

2. WIDERRUFSRECHT

Wenn du ein Verbraucher bist, hast du das Recht, den Vertrag ohne Angabe von Gründen nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen zu widerrufen:

  • Wenn du ein Produkt gekauft hast, das in einer Sendung geliefert wird, gelten die Hinweise zum Widerrufsrecht in Abschnitt 1 des Anhangs "Informationen zum Widerrufsrecht".
  • Wenn du mehrere Produkte gekauft hast, die in Teillieferungen geliefert werden, gilt die Belehrung über das Widerrufsrecht in Abschnitt 2 des Anhangs "Informationen zum Widerrufsrecht".

3. KUNDENKONTO

Du kannst auch ein Kundenkonto einrichten (siehe Nutzungsbedingungen). Ein solches Kundenkonto ermöglicht es dir, dich zu einem späteren Zeitpunkt mit deinen Zugangsdaten anzumelden und deine Einstellungen zu ändern. Falls du dich bei zukünftigen Bestellungen mit deinen Zugangsdaten anmeldest, musst du die Versandinformationen nicht erneut angeben.

4. VERTRAGSABSCHLUSS UND INFORMATION ÜBER DEN BESTELLVORGANG

4.1 Die Darstellung der Waren in unserem Online-Shop stellt kein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons in der Bestellübersicht gibst du deine Bestellung und damit ein rechtsverbindliches Angebot ab. Bevor du deine Bestellung abschließt, werden dir alle von dir ausgewählten Produkte in einer Bestellübersicht zur Prüfung angezeigt. Du kannst dann vor Abgabe deiner verbindlichen Bestellung etwaige Eingabefehler erkennen und berichtigen, indem du auf die vorherige Seite zurückkehrst oder den entsprechenden Button auf der Übersichtsseite anklickst. Wir werden den Eingang deiner Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. Die Wahl GmbH behält sich vor, dein Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Der Vertrag kommt zustande, wenn die Wahl GmbH dir eine Bestätigung des Kaufvertrages per E-Mail zusendet oder das Produkt an dich versendet.

4.2 Der Vertrag kann in deutscher Sprache abgeschlossen werden. Die Vertragsbedingungen werden von der Wahl GmbH nach Vertragsschluss gespeichert und sind für Sie nicht mehr zugänglich. Die von der Wahl GmbH versandte Bestätigung des Kaufvertrages gibt jedoch den Inhalt des Vertrages wieder; wir empfehlen Ihnen daher, diese für die Zukunft aufzubewahren. Darüber hinaus bleiben die Verkaufsbedingungen im Online Shop zugänglich. 

5. LIEFERUNG

5.1 Lieferfristen und Liefertermine werden im Rahmen des Bestellvorgangs angegeben.

5.2 Wenn du mehrere Produkte bestellst, können unterschiedliche Lieferfristen gelten.

6. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

6.1 Die Kaufpreise der Produkte ergeben sich aus den Preisschildern im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Die Versand- und Verpackungskosten werden gesondert ausgewiesen.

6.2 Zahlungen können nur per Kreditkarte (VISA oder MasterCard), SEPA-Lastschriftverfahren, Maestro-Karte oder PayPal erfolgen.

6.3 Der Kaufpreis ist sofort mit Abschluss des Kaufvertrages fällig. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte zum Zeitpunkt der Annahme Ihrer Bestellung durch die Wahl GmbH.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

7.1 Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Preise für die Liefergegenstände Eigentum der Wahl GmbH.
7.2 Du bist verpflichtet, die Produkte, solange sie unter Eigentumsvorbehalt stehen, pfleglich zu behandeln.

8. IHRE RECHTE IM FALLE VON MÄNGELN

8.1 Im Falle von Mängeln stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

9. HAFTUNG UND SCHADENSERSATZANSPRÜCHE

9.1 Die Haftung der Wahl GmbH für leicht fahrlässig verursachte Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist wie folgt beschränkt:

  1. Die Wahl GmbH haftet bis zur Höhe des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten;
  2. Die Wahl GmbH haftet nicht wegen leicht fahrlässiger Verletzung einer sonstigen Sorgfaltspflicht.

9.2 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für eine etwaige zwingende gesetzliche Haftung, insbesondere für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und die Haftung für schuldhaft verursachte Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit. Die Haftungsbeschränkungen gelten ferner nicht, wenn und soweit die Wahl GmbH eine bestimmte Garantie übernommen hat.

9.3 Für die Haftung der Wahl GmbH für vergebliche Aufwendungen gelten die Ziffern 9.1 und 9.2 entsprechend.

9.4 Du bist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensabwehr und -minderung zu treffen.

10. KUNDENDIENST UND BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

10.1 Du erreichst unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer +49 7725 4940 -150 sowie per E-Mail unter service@wahlgmbh.com.

10.2 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr abrufbar ist. Die Wahl GmbH ist jedoch nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

11. VERSCHIEDENES

1.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) und mit Ausnahme der zwingenden Verbraucherschutzgesetze des Landes, in dem du deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast.

1.2 Bist du ein Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist München ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag.

1.3 Sollte eine Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch der mit dir geschlossene Vertrag im Übrigen nicht berührt.

ANHANG "INFORMATIONEN ÜBER DAS GESETZLICHE WIDERRUFSRECHT"

ABSCHNITT 1

Wenn du ein Produkt oder mehrere Produkte erworben hast, die in einer Sendung geliefert werden, gilt die folgende Belehrung über das Widerrufsrecht:

 Informationen über das Widerrufsrecht

Recht auf Widerruf

Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Wahl GmbH, Retourenabteilung, Villinger Straße 4, 78112 St. Georgen, Deutschland, Telefon: +49 7725 4940 -150, E-Mail-Adresse: service@wahlgmbh.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Auswirkungen des Entzugs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, werden wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendest.

Du hast die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ABSCHNITT 2

Wenn du mehrere Produkte gekauft hast, die in Teillieferungen geliefert werden, gilt die folgende Belehrung zum Widerrufsrecht:

Informationen über das Widerrufsrecht

Recht auf Widerruf

Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Wahl GmbH, Retourenabteilung, Villinger Straße 4, 78112 St. Georgen, Deutschland, Telefon: +49 7725 4940 -150, E-Mail-Adresse: service@wahlgmbh.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Auswirkungen des Entzugs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, werden wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendest.

Du hast die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.